w w w . k w s – g e n t e c h n i k f r e i . d e

Wir fordern die KWS Saat AG auf, ihre Freisetzungen mit gentechnisch veränderten Zuckerrüben abzubrechen! Für eine gentechnikfreie KWS und eine gentechnikfreie Landwirtschaft!

Archiv für Uncategorized

KWS Hauptversammlung 2015

Die Versammlung findet am 17. Dezember 2015 in Einbeck statt. Beginn ist um 11:00 Uhr. Gerne übertragen wir auch Stimmrechte an Menschen die Interesse daran haben auf der Versammlung Ihre Argumente für eine gentechnikfreie Landwirtschaft vor zu tragen.

Advertisements

Hauptversammlung der KWS Saat AG

SSC_0757 Den Rest des Beitrags lesen »

Wann wird die KWS Saat AG von Monsanto übernommen?

… das ist die Leitfrage, mit der ein Bündnis von kritischen Aktionärinnen und
Aktionären in der morgen stattfindenden Hauptversammlung der KWS Saat AG
auftreten wird.

Genau wie viele andere Konzerne setzt auch die KWS auf globales Wachstum.
Firmenübernahmen sind auch für die KWS das Mittel der Wahl. Ist das zugehörige
Motto «Fressen oder gefressen werden»?

Den Rest des Beitrags lesen »

Stillstand an Deutschlands größtem Futtermittelhafen

DSCF2708Aktuell: Bauern, Verbraucher und Studenten haben heute Mittag gemeinsam für ca. eine Stunde Futtermittel und Gentechnik-Sojaimporte nach Deutschland gestoppt.

Die ganze Pressemitteilung: hier
Erste Bilder: hier
Nen kleines Video: hier

Erste Presseberichte:
NDR (Video): hier
Radio Bremen (Video,Text,Bild): hier
NWZ TV (Video): hier
ARD Mediathek (Video): hier
NDR (Text,Bild) hier
Infordienst Gentechnik (Text): hier
Braunschweiger Zeitung (Text): hier
Proplanta (Text): hier
Kreiszeitung (Text,Bilder): hier
Bild (Text): hier

Mahnwache bei KWS Hauptversammlung

IMG_3633

Rund 30 Menschen unserer Gruppe haben heute morgen vor den Toren der KWS in Einbeck für eine gentechnikfreie Landwirtschaft protestiert. Neben bunten Transparenten und wilden Sambatrommeln gab es natürlich auch diverse Diskussionen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der KWS. Auf der momentan noch laufenden Hauptversammlung halten aktuell noch mehrere Mitglieder unserer Gruppe eine Rede. In diesen begründen sie unseren Gegenantrag in welchem wir dem Vorstand und Aufsichtsrat unser Vertrauen entziehen.

Bilder gibt es: hier

Gegenantrag: hier